Fantasievolle Modewelten im verbrückten Osnarück

06.09.2017

Fake ist in - aber bitte nur bei Fell

Das verrückte Osnabrück zeigt sich von seiner schrägen & stylischen Seite.

Der Herbst wird ein modisches Knallbonbon! Pullover & Sweater werden mit auffälligen Patches verziert, Netzstrumpfhosen blitzen durch Destroyed Denim, feine Muster werden wild kombiniert, metallische Hosen, grelle Strickteile & viele weitere Überraschungen erwarten Sie.

Eyecatcher

Ziehen Sie die Blicke auf sich

CrossoverStyle

Bewährte Teile in neuem Kontext: Diese Looks sind lässig und chic zugleich. Weste, Mantel und Sakko werden in neue Zusammenhänge gesetzt. Die gemischten Muster und Strukturen fügen eine lebendige Oberfläche hinzu. So ergibt sich ein entspannter, lässiger Look.

Frauensache

Der Plisseerock ist der Hingucker in dieser Saison. Tagsüber casual gestylt, abends elegant.

Camoufleur

Camouflage in der floralen Variante: Die Khaki-Töne lassen sich super mit Blumenmustern und intensiven Farben verbinden.

Kontrastspiel

Schaffen Sie klare Looks durch mutige Farbwechsel. Zwischen Khaki und Pink bringt eine weiße Bluse den Kontrast.

Allroundmuster

Karos, Pepita, Paisley: die klassischen Muster werden modern interpretiert und kombiniert. Die unterschiedlichen Musterdetails & Strukturen von Sakko, Weste und Hemd garantieren Ihnen neugierige Blicke.

Supermodel Kim Riekenberg

Hinaus in die Welt und wieder zurück: Wie unser Supermodel Kim Riekenberg kommen auch die neusten Looks in unsere Stadt.